Unser Netzwerk

Sprachlernzentrum Uschhorod

Uschhorod

Das Sprachlernzentrum Uschhorod wurde im Herbst 2005 gegründet und orientiert sich an den Qualitätsstandards des Goethe-Instituts. Die Türen des SLZs stehen allen Interessenten ab 10 Jahren für Gruppen- und Individualunterricht offen.

Die Besucher des SLZs können praktisch anwendbare Kenntnisse in modernem Deutsch erwerben und an verschiedenen Projekten teilnehmen. Im Zentrum werden ständig Sprachclubs, Wettbewerbe und Themenabende durchgeführt. Die Teilnehmer können die Sprache auf interessante Weise lernen und eine freundliche Unterrichtsatmosphäre genießen.

Viktoriya Syno

Dr. Viktoriya Syno

Organisatorische Leiterin

Mariya Veresh

Dr. Mariya Veresh

Pädagogische Leiterin

Oleksandr Chabanov

Oleksandr Chabanov

Lehrkraft

Maria Fedaka

Maria Fedaka

Lehrkraft

Andrianna Ilyuschenko

Andrianna Ilyuschenko

Lehrkraft

Maryna Lyvka

Maryna Lyvka

Lehrkraft

Laryssa Pavlyshynez

Laryssa Pavlyshynez

Lehrkraft

Unsere Kontakte

  • Leiter Dr. Viktoriia Syno
  • Adresse Juristische Adresse:
    Lehrstuhl für deutsche Philologie,
    Raum 206,
    wul. Universytetska, 14
    Büro, Unterrichts- und Prüfungsort:
    Dukhnovycha-Str. 1, Büro 3
    88000 Uschhorod
  • Tel +380 50 516 59 75
  • Öffnungszeiten Mo-Fr 14:00 – 20:00
  • E-Mail uschhorod@slz.org.ua

Anfahrt

Einschreibung

Einschreibung: 
Sie können sich anmelden, indem Sie persönlich vorbeikommen, uns anrufen bzw. uns eine E-Mail schicken oder dieses Onlineformular ausfüllen.

Damit Sie in den für Sie geeigneten Kurs kommen können, bitten wir Sie, einen Einstufungstest im Sprachkursbüro zu machen.

Einstufungstest:
Durch einen Einstufungstest und ein Gespräch finden wir heraus, welche Vorkenntnisse Sie haben. Wir legen gemeinsam mit Ihnen ein Lernziel fest und wählen mit Ihnen einen geeigneten Kurs aus. 
Unser Einstufungstest (schriftlich mit anschließendem Gespräch) ist kostenlos und kann nur mit Voranmeldung während der angegeben Einschreibezeit abgelegt werden. Weitere Termine nach Vereinbarung. 

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Persönliche Einschreibung:
Montag bis Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr
 
Ihre Ansprechpartnerin:
Dr. Viktoria Syno
 
Wir bieten Kurse an:
  • von September bis Ende November (Herbsttrimester) 
  • von Dezember bis Mitte März (Wintertrimester)
  • von März bis Ende Juni (Frühlingstrimester)
  • im Juli (Intensivkurse, 3 Wochen)
Herbsttrimestr 2021:
Einschreibung ab 01.09.2021
Beginn: 08.09.2021
 
Wintertrimestr 2021-2022
Einschreibung ab 01.12.2021
Beginn: 06.12.2021
 
Frühlingstrimestr 2022
Einschreibung ab 21.03.2022
Beginn: 28.03.2022
 

Stundenplan

Aktuell werden keine Sprachkurse angeboten.

Geschäftsbedingungen

1. Allgemeine Teilnahmevoraussetzungen 
Die Kurse an den Sprachlernzentren stehen Ihnen offen, wenn Sie mindestens 15 Jahre alt sind. 
Ausnahme: Jugendkurse - ab 12 Jahre.

2. Kursgebühren, Zahlungsbedingungen
Nach der Anmeldung erfahren Sie, bis wann und wo die Zahlung der Kursgebühr zu leisten ist. Mit der Zahlung der Kursgebühr eventuell anfallende (Bank-)Gebühren gehen zu Ihren Lasten. Geht die Zahlung der Kursgebühr nicht rechtzeitig ein, verlieren Sie Ihren Anspruch auf Teilnahme am Kurs.

3. Umstufung 
Sollte sich herausstellen, dass Ihr Kurs trotz des Einstufungstests für Sie nicht der Richtige ist, haben Sie das Recht, sich bis zu zwei Wochen nach Kursbeginn in einen anderen Kurs umstufen zu lassen.

4. Teilnahmebestätigung 
Sie erhalten am Ende des Kurses eine Teilnahmebestätigung, wenn Sie

  • nicht mehr als 30 % des Kurses versäumt haben; 
  • den Kurs erfolgreich abgeschlossen haben.

Die Teilnahmebestätigung berechtigt Sie automatisch (d.h. ohne Einstufungstest) zur Einschreibung in den nächsthöheren Kurs.

5. Rücktritt 
Nach Kursbeginn gibt es keinen Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühren.

6. Unterrichtsausfall 
An Feiertagen findet kein Unterricht statt. Dies ist in Ihrem Semesterplan bereits berücksichtigt, so dass die Anzahl der Unterrichtseinheiten dadurch nicht beeinträchtigt wird. Wenn Unterricht aus Gründen ausfällt, die das SLZ zu verantworten hat, müssen diese Unterrichtsstunden nach Absprache zwischen Kursleiter/in und Kursteilnehmer/inne/n nachgeholt werden.

7. Kurs- und Hausordnung 
Jeder Kursteilnehmer ist verpflichtet, die am SLZ geltende Kurs- und Hausordnung einzuhalten: 

  • Bitte kommen Sie rechtzeitig zum Unterricht.
  • Handys müssen während des Unterrichts ausgeschaltet sein.