Unser Netzwerk

Sprachlernzentrum Mykolajiw

Mykolajiw
Das Sprachlernzentrum für Deutsch in Mykolajiw ist ein offizieller akkreditierter Partner des deutschen Kulturzentrums „Goethe-Institut in der Ukraine“ und bietet allen Interessierten an, die deutsche Sprache auf hohem qualitativen Niveau zu lernen.
 
Unterricht
Im Sprachlernzentrum für Deutsch ist der Unterricht nach dem kommunikativen Ansatz organisiert, den das Goethe-Institut in der ganzen Welt praktiziert. Die Kursteilnehmer lernen Deutsch anhand authentischer Texte, aktueller Informationen, sowie Lehrbüchern aus Deutschland.
 
In unserem Sprachlernzentrum werden auch landeskundliche Veranstaltungen für Kursteilnehmer (Feiern von Weihnachten und Ostern nach deutschen Traditionen) und für alle Interessierten (Kinoclub, Museumsführungen) organisiert.
Larissa  Pollberg

Dr. Larissa Pollberg

Organisatorische Leiterin

Olha Kirshova

Dr. Olha Kirshova

Pädagogische Leiterin

Olena   Khrenova

Olena Khrenova

Lehrkraft

Polina  Kondratska

Polina Kondratska

Lehrkraft

Svitlana Maksymchuk

Svitlana Maksymchuk

Lehrkraft

Tetyana  Vakulenko

Dr. Tetyana Vakulenko

Lehrkraft

Hanna  Visko

Hanna Visko

Lehrkraft

Unsere Kontakte

  • Leiter Dr. Larissa Pollberg
  • Adresse wul. Spaska 64/9, Büro 9
    54001 Mykolajiw,
    Ukraine
  • Tel +380 73 026 34 47
  • Öffnungszeiten Mo-Fr 09:00-17:00, Sa-So geschlossen
  • E-Mail mykolajiw@slz.org.ua

Anfahrt

Einschreibung

Einschreibung
Sie können sich anmelden, indem Sie persönlich vorbeikommen, anrufen oder uns eine SMS oder E-Mail schicken. 

Einstufungstest
Durch einen Einstufungstest und ein Gespräch finden wir heraus, welche Vorkenntnisse Sie haben. Wir legen gemeinsam mit Ihnen ein Lernziel fest und wählen mit Ihnen einen geeigneten Kurs aus. 
Unser Einstufungstest (schriftlich mit anschließendem Gespräch) ist kostenlos und kann ohne Voranmeldung während der angegeben Einschreibezeit abgelegt werden. Weitere Termine nach Vereinbarung. 
Dauer: ca. 1 Stunde

Wir bieten Kurse an:

  • von September bis Anfang Dezember (Herbsttrimester)
  • von Dezember bis Anfang März (Wintersemester)
  • von März bis Anfang Juni (Frühlingstrimester)
  • Juni-Juli (Sommerintensivkurse)
Wintertrimester 2019:
10.12.2018 - 10.03.2019
 
Frühlingsferien 2019:
11.03.2019 - 17.03.2019
 
Frühlingstrimester 2019:
18.03.2019 - 09.06.2019
 
Sommerintensivkurse 2019:
10.06.2019 - 21.07.2019
 
Sommerferien 2019:
22.07.2019 - 01.09.2019

Stundenplan

Stufe Dauer,
UE
Stundenplan Kursanfang Kursende Wert, UAH Kursleiter_in
A 1.1 (intensiv) 75 Mo., Mi., Fr.
18:00-20:15
18.03.2019 17.05.2019 3500 Olena Khrenova
A 2.1 (intensiv) 75 Mo., Mi.17:45-20:00
Sa.10.00-12.15
18.03.2019 18.05.2019 3500 Hanna Visko
B 1.1 75 Di., Do.
18:00-20:15
19.03.2019 11.06.2019 4000 Polina Kondratska
B 1.2 75 Mo., Do.
18:00-20:15
18.03.2019 10.06.2019 4000 Olha Kirshova
B 2.2 75 Di., Fr.
17:45-20:00
19.03.2019 11.06.2019 4000 Svitlana Maksymchuk
С 1.2 75 Di., Fr.
17:45-20:00
19.03.2019 11.06.2019 4500 Tetyana Vakulenko

Geschäftsbedingungen

1. Allgemeine Teilnahmevoraussetzungen 
Die Kurse am SLZ stehen Ihnen offen, wenn Sie mindestens 14 Jahre alt sind. 

2. Kursgebühren, Zahlungsbedingungen
Nach der Anmeldung erfahren Sie, bis wann und wo die Zahlung der Kursgebühr zu leisten ist. Geht die Zahlung der Kursgebühr nicht rechtzeitig ein, verlieren Sie Ihren Anspruch auf Teilnahme am Kurs.

3. Umstufung
Sollte sich herausstellen, dass Ihr Kurs trotz des Einstufungstests für Sie nicht der Richtige ist, haben Sie das Recht, sich bis zu zwei Wochen nach Kursbeginn in einen anderen Kurs umstufen zu lassen.

4. Teilnahmebestätigung
Sie erhalten am Ende des Kurses eine Teilnahmebestätigung, wenn Sie

  • nicht mehr als 30 % des Kurses versäumt haben; 
  • den Kurs erfolgreich abgeschlossen haben.

Die Teilnahmebestätigung berechtigt Sie automatisch (d.h. ohne Einstufungstest) zur Einschreibung in den nächsthöheren Kurs.

5. Rücktritt
Nach Kursbeginn gibt es keinen Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühren.

6. Unterrichtsausfall
An Feiertagen findet kein Unterricht statt. Dies ist in Ihrem Semesterplan bereits berücksichtigt, so dass die Anzahl der Unterrichtseinheiten dadurch nicht beeinträchtigt wird. Wenn Unterricht aus Gründen ausfällt, die das SLZ zu verantworten hat, müssen diese Unterrichtsstunden nach Absprache zwischen Kursleiter/in und Kursteilnehmer/inne/n nachgeholt werden.

7. Kurs- und Hausordnung
Jeder Kursteilnehmer ist verpflichtet, die am SLZ geltende Kurs- und Hausordnung einzuhalten: 

  • Bitte kommen Sie rechtzeitig zum Unterricht.
  • Handys müssen während des Unterrichts ausgeschaltet sein.